• info@beratung-krieger.de
  • 0049 2732 26477

Bücher für Existenzgründer?

  • 2

Bücher für Existenzgründer?

Tags : 

Kid.

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich Bücher für Existenzgründer empfehlen kann. Grundsätzlich halte ich mich damit ja eher zurück, da die Anforderungen recht unterschiedlich sind und man schon schauen muss, was gerade passt. Natürlich bekommen wir inzwischen auch ganz gute und vor allem viele Informationen über das Internet. Die Recherche kostet aber zumindest Zeit und das Ergebnis ist nicht immer in der Qualität abgesichert. Insofern ist die Anschaffung von sinnvoller Literatur aus der Feder von Experten kein Fehler.

Bücher oder Internet? Das ist keine Frage – die Antwortet lautet: beides!

Bücher, die ich selbst besitze und die günstig sind, sind die kleinen Ausgaben von Haufe aus der Reihe „Taschenguide“. Hier habe ich die Ausgabe „Existenzgründung“ (6. Auflage) und „Businessplan“ (4. Auflage). Die Ausgabe „Existenzgründung“ (von J.S. Tanski/A. Schreier/S. Thoma) geht kurz und knackig alle relevanten Themen an und verschafft zügig ein gutes Basiswissen. Auch hier wird das Thema Businessplan aufgegriffen, aber doch sehr gerafft. Ausführlicher kann man das dann im Taschenguide „Businessplan“ von Axel Singler (inzwischen in der 5. Auflage) nachlesen. Die Bücher sind cross-medial, das bedeutet, sie beziehen auch das Internet mit Download-Möglichkeiten ein. Besonders gut bei „Existenzgründung“ sind die Checklisten und der ganzheitliche Angang von der Frage der persönlichen Eigenschaften des Gründers bis hin zu den verschiedenen möglichen Gesellschaftsformen. Witzig finde ich in „Businessplan“ den Vergleich zwischen „detailverliebter Techniker“, „oberflächlicher Verkäufer“ und „fokussierter Unternehmer“. Das trifft die Sache doch schon ziemlich ;-). Am Ende ersetzt ein Buch nicht unbedingt die Beratung, aber man kann sich einiges Grundwissen aneignen und auch im Vorfeld schon eventuelle Schwachstellen bei der eigenen Idee erkennen. Wer sich die Bücher näher ansehen möchte, schaue bitte hier.

 


2 Comments

Annette

Mai 24, 2016at 12:15 pm

Hallo Sabine, den Link habe ich gerade bei Twitter geteilt. Bist du dort auch?

Leave a Reply

Besuchen Sie auch unseren Spezial-Blog